DER LAUF & DER MARKT für seelische Gesundheit

für seelische Gesundheit ist ein Projekt zur Entstigmatisierung psychischer Erkrankungen, ein Statement für eine offenere Gesellschaft und auch ein Selbsthilfe-Tool, da Bewegung der Seele gut tut. Gemeinsam möchten wir mit euch laufen und und Spaß haben. Eingeladen sind jedes Jahr alle Läufer:innen, Walker:innen, Rolli-Fahrer:innen, die Kleinen für den KIDS-Lauf und alle anderen Bewegungsbegeisterte.

Logo DER MARKT für seelische Gesundheit für seelische Gesundheit ist das informative Begleitprogramm und Start und Ziel des LAUFs. Auf dem MARKT stellen regionale Organisationen, Kliniken, Krisendienste, Vereine und Selbsthilfegruppen ihre Angebote für die seelische Gesundheit vor – eine einzigartige Möglichkeit sehr viele Unterstützungsmöglichkeiten an einem Ort kennen zu lernen.

DER LAUF & DER MARKT für seelische Gesundheit 2022 wurde unter Leitung von bipolaris e.V. koordiniert und vorbereitet. bipolaris ist eine unabhängige Interessenvertretung von Betroffenen der Bipolaren Störung (manisch-depressive Erkrankung) und deren Angehörige aus Berlin und Brandenburg. Informationen zu unserem Verein und unseren Zielen gibt es hier: www.bipolaris.de/der-verein-bipolaris

Gemeinsam mit unseren Partnerinnen und Partnern ist unser diesjähriges Rahmenthema:

Angehörige von psychisch erkrankten Menschen

 

…, da die Einbindung von Angehörigen eine wichtige Säule für die Genesung von Menschen mit psychischen Erkrankungen darstellt und auch Angehörige Unterstützung benötigen. Somit wollten wir im Jahr 2022 Hilfe auch insbesondere für Familien, Eltern, Kinder & Jugendliche, Partner:innen, Geschwister, Freunde, Lehrer:innen, Erzieher:innen und Profis & Behandler:innen aus dem Gesundheitswesen anbieten.

Gastgeber und Mitveranstaltende waren 2022 erneut die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik mit FRITZ & soulspace Vivantes Klinikum Am Urban und dieses Jahr die

Angehörigen psychisch erkrankter Menschen Landesverband Berlin e.V. (ApK), die sich sehr aktiv mit dem Thema Angehörige beschäftigen. Mehr Informationen zu den Zielen und der Arbeit des ApK finden sich hier: www.apk-berlin.de/de/der-verein/kurzportrait

Antistigma-Kampagne

Begleitet wurde der LAUF & MARKT im Jahr 2022 von einer bundesweiten Antistigma- und Aufklärungskampagne mit Fotoaktion:

Neugierig? Hier geht es zur Galerie-Ansicht und hier können Sie auch mitmachen!

Auswahl durch Klick:

Grußwort

Prof. Dr. Andreas Bechdolf, Chefarzt der Kliniken für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik des Vivantes Klinikums Am Urban und des Klinikums im Friedrichshain (Kooperationspartner des LAUF & MARKT für seelische Gesundheit 2021 und 2022) übermittelt folgendes Grußwort zur diesjährigen Veranstaltung (Auszug):


Begegnung, Bewegung, Vielfalt – Diese drei Stichworte zeichnen „DER LAUF & DER MARKT für seelische Gesundheit“ aus.

Zum 7. Mal wird Raum dafür geschaffen, sich öffentlich aktiv für das Thema seelische Gesundheit stark zu machen. Anerkennenswert wird in diesem Jahr mit dem Rahmenthema Angehörigen von Menschen mit psychischen Erkrankungen besondere Beachtung geschenkt, da Angehörige oft selbst starke Belastungen erleben und zugleich bei der Bewältigung einer psychischen Erkrankung hilfreich sind.

Obwohl psychische Erkrankungen jeden dritten Menschen im Lauf seines Lebens treffen, haben viele Betroffene mit Vorurteilen und Stigmatisierung zu kämpfen. Menschen mit psychischen Krisen suchen deshalb häufig erst sehr spät Hilfe auf. Förderlich für die psychische Gesundheit ist es hingegen früh Unterstützung und Hilfe aufzusuchen. Wichtig zu wissen ist, was kann ich für meine psychische Gesundheit tun und wo bekomme ich Hilfe […]


Das vollständige Grußwort gibt es hier als PDF-Datei und auf der Seite Unterstützer.

Neuigkeiten & Kontakt

Neues zur Veranstaltung gibt es vor allem auf unserer Facebook-Seite:

www.facebook.com/DER.LAUF.DER.MARKT

Videos & Bilder

Bilder sagen mehr als tausend Worte! Hier geht es zu den Videos aus den Vorjahren:

Bilder 2022:

 

DER LAUF & DER MARKT für seelische Gesundheit ist ein Projekt von:

Unsere Kooperationspartner 2022:

Logo von FRITZ am Urban
Logo Vivantes Klinikum im Friedrichshain

Technische Betreuung des LAUFs 2022:

Log Athletik und Ballsportclub Zentrum Berlin e. V.

Förderung:

Das Projekt „DER LAUF & DER MARKT für seelische Gesundheit 2022″ wurde im Rahmen der Selbsthilfeförderung nach § 20 h Sozialgesetzbuch gefördert durch die AOK Nordost – Die Gesundheitskasse. Wir danken der AOK Nordost für ihre finanzielle Unterstützung.

Kommentare sind geschlossen.