News

Diese Einträge werden automatisch von unserer facebook-Seite www.facebook.com/DER.LAUF.DER.MARKT übernommen.

 
Für 2022 sind einige Laufveranstaltungen noch nicht fix terminiert. Auch bei uns steht der Termin noch nicht 100% fest, aber momentan sieht es so aus, dass wir am 17. oder 18. Juni starten werden. ... See MoreSee Less
View on Facebook
"Meinen Sportkameraden damals zu sagen, dass es mir psychisch nicht gut geht, war gar nicht so einfach. Eine Muskelverletzung oder Schmerzen im Knie als Grund für die Absage des gemeinsamen Trainings vorzutäuschen war definitiv leichter." (Martin Schultz, Initiator von DL&DMfsG)Wir beginnen das neue Jahr mit unserem Motto #RedenHilft und wünschen Euch an dieser Stelle noch einmal einen glücklichen und gesunden Start mit vielen guten Gesprächen! 💚Das Motiv könnt Ihr übrigens auch als Sticker bei uns bestellen. 👉 Schreibt uns eine DM oder eine Mail an koordination@seelischegesundheit.net. 👍Pssst: In den nächsten Wochen folgen noch weitere Stickermotive mit wichtigen und mutmachenden Gedanken. 💚 ... See MoreSee Less
View on Facebook
Kann man sich mal anhören 👂🏼Es gibt wieder eine neue Folge Kopfsalat! 🎙💚Diesmal ist Krautreporter Martin Gommel zu Gast und berichtet von seinen Erfahrungen mit Depressionen, Klinikaufenthalten und seiner Reise zu mehr Selbstwertgefühl. 💪Lange Zeit wurde Martin gemobbt, erlebte Missbrauch und erhielt erst im Alter von 30 Jahren die Diagnose Depression. Zu diesem Zeitpunkt war er das erste Mal in der Psychiatrie. Heute schreibt er über mentale Gesundheit, teilt sein Erlebtes mit anderen Menschen und möchte dem Thema gesellschaftliche und politische Aufmerksamkeit verschaffen. 💛Die Folge findet ihr bei Spotify, Apple Podcasts, Deezer oder über diesen Link ➡️ kopfsalat.podigee.io/28-martin-gommel-krautreporterFoto: Valeria Mitelmann ... See MoreSee Less
View on Facebook
kaum Psychotherapieplätze ... See MoreSee Less
View on Facebook
Im Jahre 2022 tun sich noch viele schwer, über psychische Erkrankungen zu sprechen, wie sie es bei einem Bandscheibenvorfall oder Beinbruch tun würden. Interessant, dass gelegentlich sogar Krebs noch als Tabuthema bezeichnet wird (siehe www.iz-jobs.de/karriere/themen/-krebs-ist-noch-ein-tabuthema-,130939). ... See MoreSee Less
View on Facebook
Es kann jede(n) treffen: Arbeitslose, Handwerker Fußballer, Studenten, Manager oder eine Herzogin.Triggerwarnung: SuizidIn dem Aufsehen erregenden Interview mit Oprah Winfrey sprach Herzogin Meghan von Sussex auch über ihre Depression und Suizidgedanken. Denn sie weiß: Es geht vielen so und andere können Mut aus ihren Worten schöpfen. 💪Sie sprach über ihre Hoffnungslosigkeit und Zukunftsängste und darüber, dass sie sich schließlich ihrem Mann, Prinz Harry, anvertraute. Dieser rettete ihr mit seiner Unterstützung das Leben. 💚Daraus können wir mitnehmen, dass reden hilft und zuhören wichtig ist! 🫂Falls ihr Meghan's Worte nochmal nachlesen wollt, findet ihr den Artikel hier: www.gala.de/royals/briten/herzogin-meghan-dachte-an-selbstmord---wollte-einfach-nicht-mehr-leben-...📷: Von Northern Ireland Office - www.flickr.com/photos/niogovuk/41014635181/, CC BY 2.0, commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=67984235 ... See MoreSee Less
View on Facebook
Interessanter Beitrag über mögliche Ursachen der Volkskrankheit Depression www.deutschlandfunkkultur.de/ursachen-von-depressionen-100.html?fbclid=IwAR0P1apbST4GpoKLK5J1IUa3... ... See MoreSee Less
View on Facebook
Wir schreiben das Jahr 2022. In Medien findet man heute viel zum Thema Depression und psychische Erkrankungen, aber trotzdem ist vieles für Betroffene schwieriger als bei Bandscheibe, Grippe oder Kniearthrose und bei Behandlung und Reha/ Wiedereingliederung im Arbeitsleben gibt es systemisch gewaltige Probleme. Trotzdem ist einiges besser als in den 80ern oder 90ern. youtu.be/l3ydimFPv_g ... See MoreSee Less
View on Facebook
Chronik-Fotos ... See MoreSee Less
View on Facebook
Schöne Feiertage, bleibt gesund! ... See MoreSee Less
View on Facebook
Sven Hannawald hat vollkommen recht."Ich dachte, ich muss halt einfach weitermachen und an der Weltspitze bleiben. So würde ich es heute auf keinen Fall mehr machen", sagt Ex-Skispringer Sven Hannawald über die letzten Jahre seiner aktiven Zeit als Profisportler. Der 47-Jährige hat seine Karriere 2005 nach einem Burnout beendet. ... See MoreSee Less
View on Facebook
"Alea iacta est!" - Wir machen 2022 weiter. Wann und wo wissen wir noch nicht genau, aber der Verein bipolaris e. V. wird DL&DMfsG auch im nächsten Jahr veranstalten und das ist gut so. ... See MoreSee Less
View on Facebook
Noras Geschichte | #GemeinsamGegenDepression ... See MoreSee Less
View on Facebook
Eindrucksvolles Statement von einem 86jährigen. ... See MoreSee Less
View on Facebook

Kommentare sind geschlossen.