Grußwort Prof. Dr. Arno Deister

Porträtfoto Prof. Dr. med. Arno Deister, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde (DGPPN); Foto: Claudia Burger

Prof. Dr. med. Arno Deister, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde (DGPPN)
Foto: Claudia Burger

Grußworte Prof. Dr. Arno Deister zu „DER LAUF & DER MARKT für seelische Gesundheit“

Zusammen Sport treiben, sich austauschen, Kontakte knüpfen und Gleichgesinnte finden – gemeinsam mehr bewegen – so lautet das Motto zum diesjährigen LAUF und MARKT für seelische Gesundheit.

Dass Sport zur körperlichen und geistigen Gesundheit beitragen kann, ist allgemein akzeptiert und gut belegt. Ein therapeutischer Effekt ist sowohl bei Depressionen, aber auch bei Psychosen und Angststörungen nachgewiesen.

Auf der anderen Seite haben Menschen, die von einer psychischen Erkrankung betroffen sind, heute immer noch mit Vorurteilen und Stigmatisierung zu kämpfen, obwohl psychische Erkrankungen mittlerweile als Volkskrankheiten gelten. Für die Betroffenen wird der Genesungsprozess dadurch zusätzlich erschwert.

Vor diesem Hintergrund freue ich mich besonders, dass DER LAUF nun schon zum dritten Mal auf dem Tempelhofer Feld stattfindet und sich wachsender Beliebtheit erfreut. Die Veranstaltung begeistert Fach- und Laienpublikum gleichermaßen – der Sport bringt alle zusammen!

Ich wünsche daher allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern viel Spaß beim diesjährigen LAUF und MARKT für seelische Gesundheit.

Arno Deister

Kommentare sind geschlossen.